Parlament tagt zum letzten Mal unter Rotem Adler

22.11.2013 | Potsdam

Mehr als 20 Jahre wachte ein Bild des Roten Adlers im Plenarsaal über dem Brandenburger Parlament. Mit dem Umzug des Landtags vom alten Sitz auf dem Potsdamer Brauhausberg gibt es dafür nun keine Verwendung mehr. Der Freitagabend ist die letzte Gelegenheit für die Abgeordneten, noch einmal Erinnerungsfotos unter dem Abbild des Wappentieres machen - nach der letzten Plenarsitzung...

→ lesen

Henryk Wichmann zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes

20.11.2013 | Potsdam

Zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes in Brandenburg hat die CDU-Fraktion im Landtag einen Gesetzentwurf zur Einführung von Musterklagen sowie einen Änderungsantrag zum Gesetzentwurf von SPD und Linke für die sogenannten Altanschließerregelungen eingebracht.

Der Gesetzentwurf der CDU-Fraktion sieht eine Vereinfachung für alle Brandenburger vor, die die festgelegten Beiträge zur Kommunalabgabe auf ihre Rechtmäßigkeit überprüfen lassen wollen. Für solche Verfahren sollen nach dem Gesetzentwurf Musterklagen verbindlich durchgeführt werden können um für mehr Rechtssicherheit zu sorgen und Prozesskosten auf beiden Seiten – den Beklagten und den Klägern – zu reduzieren.

→ lesen

Henryk Wichmann zum 10. Bundesweiten Vorlesetag

15.11.2013 | Zehdenick

Am 15.11.2013 nahm Henryk Wichmann am bundesweiten Vorlestag teil und las den Schülern der 3. Klasse der Havelland Grundschule in Zehdenick vor.

Im Anschluß besuchte der Landtagspolitiker die Stadtbibliothek Gransee und las den Kindern der Kita "bärenwald" vor. Frau Irina Schulz übergab er die zweite DVD von ihm: "Herr Wichmann aus der dritten Reihe" entgegen.

Hier sehen Sie einige Fotos der Veranstaltungen:

→ lesen

„Ich habe nicht geahnt, in was für ein Wespennest ich damit steche“

13.11.2013 | Templin

Mit seiner Kritik an der umstrittenen Lehrmethode „Lesen durch Schreiben“ hat Henryk Wichmann eine bundesweite Debatte ausgelöst. Birgit Bruck sprach darüber mit dem CDU-Landtagsabgeordneten aus Lychen...

→ lesen

Alles Klar für Farbtupfer vor der Haustür im Frühjahr

12.11.2013 | Templin

Warum nicht auch mal von den Lychenern lernen? Die Pflanzaktionen, die Einwohner selbst gestartet haben, haben sich bis nach Templin herumgesprochen und sind auf offene Ohren gestoßen. In der Kantstraße stecken Tulpen & Co im Boden...

→ lesen

PRESSEEINLADUNG von Henryk Wichmann zum 10. Bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2013, 8:30Uhr in Zehdenick und 10:00Uhr in der Stadtbibliothek in Gransee

15.11.2013

Henryk Wichmann liest am Freitag, 15.11.2013 ab 08.30 Uhr in der Havelland Grundschule in Zehdenick (Hospitalstr. 1, 16792 Zehdenick) den dortigen Schülern aus der 3. Klasse vor.

Einen zweiten Termin nimmt Herr Wichmann ab 10.00 Uhr war. Dieser findet in der Stadtbibliothek in Gransee statt (Str. des Friedens 4, 16775 Gransee). Dort liest Henryk Wichmann den 5-6 Jährigen Kindern der Kita "Bärenwald" vor.
Hier wird Henryk Wichmann auch die zweite DVD seines Films "HERR WICHMANN AUS DER DRITTEN REIHE" an Irina Schulz für die Stadtbibliothek übergeben.

→ lesen

CDU-Verbraucherschutzpolitiker kritisieren Irreführung von Internetnutzern bei Flatrates

04.11.2013 | Hamburg

Verbaucherschutzpolitiker der CDU-/CSU-LandtagsfraktionenDer Sprecher für Verbraucherschutz im Landtag Brandenburg Henryk Wichmann (CDU) tagte am vergangenen Wochenende mit seinen Kollegen der CDU-/CSU-Landtagsfraktionen im Hamburger Rathaus.

Im Zentrum der Beratungen stand ein Gespräch mit dem hamburgischen Landesdatenschutzbeauftragten Prof. Dr. Johannes Caspar, über Datenschutz bei Digitalen Medien sowie Verbraucherschutz bei Verträgen über Internetanschlüsse.

→ lesen

SPD verwundert über CDU-Vorstoß

23.10.2013 | Prenzlau

Überrascht hat der SPD-Unterbezirksvorsitzende Frank Bretsch auf die Forderungen der CDU zur Bildung eines Koalitionsausschusses reagiert. Unverständnis herrscht ebenso bei der FDP. Beide Fraktionen sind Kooperationspartner der Christdemokraten im Kreistag...

→ lesen

Zerreißprobe der Einheitspolitik

22.10.2013 | Prenzlau

In der sogenannten großen Kooperation von SPD, CDU und FDP kriselt es heftig. Die Christdemokraten tauchen in der Uckermark-Politik nicht mehr auf. Kreisvorsitzender Jens Koeppen will jetzt einen harten Kurswechsel erzwingen. Er verlangt einen Koalitionsausschuss...

→ lesen

Trio für Landtagswahl komplett, CDU Uckermark schickt drei Bewerber ins Rennen

22.10.2013 | Prenzlau

Sie stehen fest. Die CDU Uckermark wird bei der kommenden Landtagswahl im Herbst 2014 in allen drei Wahlkreisen Kandidaten um ein Landtagsmandat ins Rennen schicken. Auf den jeweiligen Wahlkreismitgliederversammlungen wurden folgende Kandidaten nominiert...

 

→ lesen

Henryk Wichmann | Alle Rechte vorbehalten