PRESSEEINLADUNG von Henryk Wichmann zum 10. Bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2013, 8:30Uhr in Zehdenick und 10:00Uhr in der Stadtbibliothek in Gransee

15.11.2013

Am 15. November 2013 findet der 10. Bundesweite Vorlesetag statt.

Überall in Deutschland wird an diesem Tag vorgelesen - jeder kann mitmachen, an jedem Ort. Vorlesen leistet einen wichtigen Beitrag zur lebendigen (Vor-)Lesekultur in Deutschland und wecken Freude am Lesen. So soll der Vorlesetag als gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn langfristig Lesekompetenz fördern und Bildungschancen eröffnen.

Henryk Wichmann liest am Freitag, 15.11.2013 ab 08.30 Uhr in der Havelland Grundschule in Zehdenick (Hospitalstr. 1, 16792 Zehdenick) den dortigen Schülern aus der 3. Klasse vor.

Einen zweiten Termin nimmt Herr Wichmann ab 10.00 Uhr war. Dieser findet in der Stadtbibliothek in Gransee statt (Str. des Friedens 4, 16775 Gransee). Dort liest Henryk Wichmann den 5-6 Jährigen Kindern der Kita "Bärenwald" vor.
Hier wird Henryk Wichmann auch die zweite DVD seines Films "HERR WICHMANN AUS DER DRITTEN REIHE" an Irina Schulz für die Stadtbibliothek übergeben.

Zum 10. Bundesweiten Vorlesetag erklärt Henryk Wichmann, Mitglied des Landtages Brandenburg für die CDU: " Ich lese gerne und viel. Meinen Kindern lese ich regelmäßig vor. Die Kinder hören bereits in frühen Jahren das geschriebene Wort und werden für das Lesen begeistert. Ihre Phantasie wird angeregt und man hat eine gemeinsame Beschäftigung - lesen tut gut und fördert die Kinder."

Weitere Informationen zum 10. Vorlesetag finden Sie im Internet unter: http://www.vorlesetag.de


zurück
Henryk Wichmann | Alle Rechte vorbehalten