Aktuelles

Chef der brandenburgischen Verbraucherzentrale im Gespräch mit CDU-Landtagsabgeordneten

13.11.2009 | Potsdam

Dr. Rainer Radloff, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Brandenburg e.V., nahm auf Einladung des CDU-Fraktionssprechers für Verbraucherschutz, Henryk Wichmann, an einer Sitzung des Arbeitskreises für Innen, Recht, Europa, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg teil. „Wir gestalten unsere Fraktionsarbeit für die Bürger transparenter und holen uns fachlichen Rat außerhalb der Landtagsmauern ein“, nannte Arbeitskreisleiter Sven Petke den Grund für das Treffen.Im Gespräch diskutierten die Abgeordneten mit dem Verbraucherschützer über mögliche thematische Schnittpunkte und neue Arbeitsfelder.

Dr. Rainer Radloff machte deutlich, dass man Jugendliche in Zukunft für den Schutz ihrer Rechte stärker sensibilisieren möchte und in weiteren Punkten eine Zusammenarbeit mit der CDU-Landtagsfraktion anstrebe. Dieter Dombrowski, CDU-Fraktionssprecher für Landwirtschafts- und Umweltpolitik, betonte, dass die Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale stets fruchtbar und im Sinne des Bürgers sei.

Sehr erfreut zeigte sich Dr. Radloff daher über das Gesprächsangebot der CDU-Fraktion. „Die CDU-Fraktion ist die erste Fraktion, die nach Konstituierung des neuen Landtages konkrete Gesprächsangebote unterbreitet hat und von selbst eine Einladung in ihren Arbeitskreis so zeitnah umsetzte“, sagte Dr. Rainer Radloff.


zurück

Suche

Presse


Aktuelles


Herr Wichmann...

...aus der Dritten Reihe


Henryk Wichmann | Alle Rechte vorbehalten